Kunersdorfer Musenhof e.V.

Chamisso Museum Kunersdorf

*** Der Titel ist vorübergehend nicht im Lager und voraussichtlich ab Oktober wieder lieferbar. ***

Das Chamisso Museum in Kunersdorf ist ein Gedenkort für Adelbert von Chamisso (1781–1838). Den Sommer des Jahres 1813 verbrachte er in Kunersdorf im Oderbruch und schrieb dort seine berühmte Novelle »Peter Schlemihls wundersame Geschichte«. Dieser Museumsführer gewährt Einblick in den Lebenslauf und die Arbeit des außergewöhnlichen Dichters, Naturwissenschaftlers und Weltreisenden.

Die Autorinnen Margot Prust und Monika Sproll und der Autor Stefan Rohlfs schreiben über folgende Themen:
• Chamissos Jugend,
• Chamissos Zeit in Kunersdorf bei Familie von Itzenplitz,
• Die Märchen-Novelle »Peter Schlemihl«,
• Chamisso als Weltreisender,
• Chamisso als Botaniker.

Ein Bildteil zum Abschluss zeigt die Ausstellung mit einigen ihrer schönsten Exponate.

Mehr Informationen zum Chamisso Museum finden Sie hier: klick.

64 Seiten
12 x 21 cm, Klappenbroschur, ca. 60 Abbildungen
ISBN 978-3-933603-64-7
8,00 €

Zurück