Hans-Joachim Riegenring

Das Mädchen aus der Dose

Heitere Kurzgeschichten, Aphorismen, Anekdoten, Lebensweisheiten

Mit der Herausgabe des Sammelbandes von Hans-Joachim Riegenring soll das umfangreiche Werk des inzwischen leider verstorbenen Satirikers gewürdigt und zugleich seine Heimatregion über die Landesgrenzen hinaus weiter bekannt gemacht werden.

In früheren Jahren gehörte Hans-Joachim Riegenring zum Redaktionskollegium des Satiremagazins »Eulenspiegel«, in dem seine Beiträge regelmäßig erschienen.

Der durch seine Veröffentlichungen bei Erwachsenen und Kindern gleichermaßen bekannte und beliebte Autor stellte für dieses Projekt einen Querschnitt seiner wohl schönsten Kurzgeschichten, Anekdoten, Aphorismen und Lebensweisheiten zusammen. So beinhaltet dieser Band Chansontexte wie das »Unerhörte Liebeslied«, das »Lied einer mattgesetzten Dame«, das »Camäleon« oder die Kurzgeschichten vom »Hans im Glück«, das »Ballettgeflüster«, »Pickel auf der Nase«, »Die Geschichte der schwarzen Witwe« und viele mehr.

Da die Mehrheit der Texte das Leben der Menschen im unmittelbaren Umfeld des Autors reflektieren und somit Witz, Charme, Liebenswürdigkeit, aber auch Eigentümlichkeiten und kleine Schwächen unter die Lupe nehmen, stellt der Band gewissermaßen eine Liebeserklärung an die Menschen in unserem Land dar.

Eine vorzügliche Ergänzung zu den Texten sind die Illustrationen von Wolfgang Parschau.

208 Seiten
14 x 21 cm, Hardcover mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-933603-06-7
5,00 €

Zurück